Schön gelegenes, älteres 5 1/2 Zi. Einfamilienhaus

Kontaktformular

* benötigte Felder

Kurzbeschrieb

In Hallwil am Zonenrand ist ein reizvolles, älteres 5 ½-Zi.-Einfamilienhaus mit Wintergarten, Garage, grosser, freistehender Doppelgarage, vier Aussenabstellplätzen und schönem Umschwung zu verkaufen. Der grosszügige, ebene Garten ist vielfältig nutzbar und lädt natürlich zu häufigem Verweilen im Freien ein. Innerhalb von 500 m sind die Seetalbahn nach Lenzburg oder Luzern, die Landi unteres Seetal (ein bodenständiger Allesanbieter), das Schulhaus mit angeschlossenem Kindergarten (die Seetalstrasse kann mittels Unterführung passiert werden), die Gemeindeverwaltung sowie die Pizzeria La Rosa erreichbar.

Die Zufahrt erfolgt über eine wenig befahrene Quartierstrasse. Die gute, ruhige und sonnige Lage am Zonenrand darf durchaus als bevorzugt bezeichnet werden. Mit drei Garagen und verschiedenen Aussenabstellplätzen können auch allfälligen Besuchern stets Parkmöglichkeiten auf dem eigenen Grundstück angeboten werden. Das Wohnhaus hat eine massive Bausubstanz und wurde 1956 im Landhausstil erstellt. Es wurde gut unterhalten aber immer nur massvoll erneuert und nicht individuell verbaut. Allfällige Um- und Ausbauwünsche eines neuen Eigentümers (ggf. Küche, Sanitärräume, Elektroinstallationen) sollten gut umzusetzen sein.

Das mit einer hübschen Ofenbank ausgerüstete Wohnzimmer sowie das angrenzende offene Esszimmer werden mit südseitig ausgerichteten Fenstern gut belichtet. Eine zweiflügelige Fenstertüre führt vom Wohnzimmer aus direkt in den westseitig angebauten Wintergarten, der sich mit zwei Glasschiebetüren zum Garten hin öffnen lässt. Der zur Einfeuerung der Wohnzimmer-Ofenbank in der Küche installierte Tiba-Herd ist mit einem Backofen sowie einem darüberliegenden Glaskeramikfeld von Electrolux kombiniert. Kochen ist sowohl mit Strom als auch mit Holz möglich.

Das Haus bietet interessante Nebennutzflächen wie zwei nicht im Raumprogramm mitgezählte kleine Zimmer im Erd- und Dachgeschoss sowie praktische Keller- und Estrichräumlichkeiten. Auch wurde 1984 das Dachgeschoss zu einer Zweizimmerwohnung mit Balkon, Sanitärraum, Waschmaschine sowie einer Küche ausgebaut, die sich bei einem allfälligen Rückbau in ein sechstes Zimmer umbauen liesse.

Die freistehende Doppelgarage/Werkstatt hinter dem Haus wurde 1981 erstellt und verfügt über zwei breite Schiebetore und Stromanschluss. Die beiden Einstellplätze sind je 4.12 m breit und 6.63 m tief. Aufgrund des Pultdaches beträgt die Höhe im Torbereich 3.52 m und im hinteren Teil 3.12 m.

Wer schönes Wohnen in einem hübschen, älteren Einfamilienhaus mit grosszügigem Umschwung sucht und die gute Infrastruktur in einer kleinen Gemeinde zu schätzen weiss, wird mit diesem attraktiven Objekt seine Wünsche und Träume erfüllen können.

Überzeugen Sie sich mit einer unverbindlichen Besichtigung persönlich vom Wohngefühl und der Lebensqualität, die dieses ruhig gelegene Einfamilienhaus Ihnen und Ihrer Familie zu bieten vermag.

 

Hauptangaben

Gemeinde Hallwil
Wohnfläche 190 m²
Grundstücksfläche 957 m²
Nutzfläche 248 m²
Verfügbarkeit Auf Anfrage
Verkaufspreis CHF 860'000.--

Innenraum

Badezimmer 2
Estrich Ja
Keller Ja

Aussenraum

Balkon/Terrasse/Sitzplatz Ja
Kinderfreundlich Ja
Parkplatz Ja
Garage Ja

Grössenangaben

Kubatur 974 m³

Merkmale

Altbau Ja
Letzte Renovation 2003
Baujahr 1956

Umgebung

Läden ca. 300 m
Kindergarten ca. 500 m
Primarschule ca. 500 m
Oberstufenschule ca. 2500 m
Öffentlicher Verkehr ca. 400 m
Autobahnanschluss ca. 9000 m
Situation Sonnig, ruhig, nahe Dorfzentrum